Pekip

Prager Eltern-Kind-Programm

Pekip steht für Prager-Eltern-Kind-Programm und ist eine Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr.
Pekip hat das Ziel, sowohl die Sinneswahrnehmung, als auch die grobmotorische Entwicklung der Babys durch vielfältige Angebote zu unterstützen. In einem großen warmen Raum haben Babys die Möglichkeit, sich ohne Kleidung zu bewegen, ihren Körper intensiv wahrzunehmen und bewegen zu lernen.
Beim Pekip spielen die Kinder in kleinen, altershomogenen Gruppen. Das Zusammensein mit anderen gleichaltrigen Babys regt die Entwicklung sowohl auf grob-und feinmotorischer, als auch auf sozialer Ebene an. Erste soziale Erfahrungen können gemacht und abgespeichert werden.
Darüber hinaus erleichtert der Pekipkurs den Eltern, sich ein neues Netzwerk aufzubauen. In den kleinen Gruppen lernt man sich schnell kennen, Kontakte können geknüpft werden. Pekip bietet Raum und Zeit, sich auszutauschen, durch Erfahrungen Gleichgesinnter zu profitieren und Freud und Leid zu teilen.
Pekip ist ein Ort an dem man sich entspannen und wohlfühlen kann. Diese gemeinsame Zeit fernab vom Haushalt und anderen Verpflichtungen trägt zum Aufbau einer guten Eltern-Kind-Bindung bei. Die Babys spüren, dass sich die Eltern im Pekipkurs Zeit nehmen, intensiv mit ihnen zu spielen, wodurch das Urvertrauen und die emotionale Stabilität gestärkt werden.

Alter: 6 Wochen bis zum 1.Lebensjahr

Kosten: 10 Termine à 90 Minuten: 100€

Anmeldung: Steffi Wirries

Buchung von Folgekursen möglich.

ZUM KURSPLAN

Krabbelspielgruppe

Die Krabbelspiel-und turngruppe ist eine angeleitete Spielgruppe, die ab 1 Jahr besucht werden kann.
Nach Vollendung des ersten Lebensjahres, im Anschluss an Pekip ist es für die Kinder schön und wichtig, ihre fein-und grobmotorischen Fertigkeiten weiter ausbauen und tiefergehende Erfahrungen mit Gleichaltrigen machen zu können.
Die wöchentlichen Treffen gemeinsam mit den Eltern in einer festen Gruppe mit gleichaltrigen Kindern leisten einen enormen Beitrag zur gesamten Entwicklung.
Im freien Spiel der Kinder wird der Aufbau sozialer Verhaltensweisen unterstützt. Die Kinder lernen, Kontakte zu knüpfen, sich in einer Gruppe zu bewegen, d.h. sich sowohl zu behaupten, als auch sich unterzuordnen. Erste Konflikte müssen ausgehalten und bewältigt werden.
Das Selbstbewusstsein der Kinder wird durch das Miteinander gestärkt, wobei der sichere Hafen der Eltern noch Halt gibt und die emotionale Stabilität unterstützt.
Darüberhinaus haben die Kinder durch verschiedene Angebote die Möglichkeit, mit unterschiedlichem Material zu experimentieren, erste Bastelerfahrungen zu machen, sich in der Feinmotorik zu üben und ihr Konzentrationsvermögen zu erweitern.
Um dem noch sehr ausgeprägten Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden, die Körperwahrnehmung und damit die grobmotorischen Fähigkeiten zu vertiefen, werden verschiedene Bewegungslandschaften aufgebaut. Die Kinder können sich aktiv erleben, ihre Kraft und Ausdauer stärken und den Gleichgewichtssinn schulen.
Im wöchentlichen Wechsel stehen feinmotorische und grobmotorische Angebote im Vordergrund.

Alter: ab 1 Jahr

Kosten: 10 Termine à 90 Minuten: 100 €

Anmeldung: Steffi Wirries

Buchung von Folgekursen möglich.

Krabbelturngruppe

Das Krabbelturnen ist ein Angebot an alle Kinder ab 1 Jahr und wird begleitet von einer Ergotherapeutin.
Für Kinder in diesem Alter steht die Freude an der Bewegung, die Freude daran, Hindernisse zu überwinden und Höhen zu erklimmen im Vordergrund. Die vielseitigen Angebote regen die Kinder an, verschiedene Bewegungsabläufe auszuprobieren. Dabei lernen sie ihren Körper immer besser kennen und trauen sich immer mehr zu. Jede positive Erfahrung führt zu einer guten Körperwahrnehmung, wodurch sowohl das Wohlbefinden als auch das Selbstvertrauen wächst.

Kurszeiten: Freitag von 9.00 Uhr – 10.00 Uhr

Kursleitung: Petra Kleffmüller

Anmeldung: Steffi Wirries

ZUM KURSPLAN

Beratung und Begleitung

Ich biete individuelle, bindungsorientierte Beratung und Begleitung für Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter an.

Die Geburt eines Kindes ist das größte und schönste Wunder, das wir erleben dürfen.
Gleichzeitig stellt es uns Eltern vor große Herausforderungen und unser bisheriges Leben auf den Kopf.
Jedes Baby ist von Beginn an eine kleine individuelle Persönlichkeit und benötigt unterschiedlich viel Zeit, um in unserer Welt anzukommen und sich wohl zu fühlen. Auch wir als Eltern müssen uns neu sortieren und unser Baby erstmal so richtig kennenlernen.
Egal, ob das erste oder zweite Kind, im Alltag mit Kindern treten immer wieder Fragen und manchmal auch Sorgen auf. Wir müssen uns stets neu aufeinander einstellen.
Bei diesem immerwährenden Prozess, bei allen Fragen rund um das Thema Kind möchte ich euch gerne zur Seite stehen und euch begleiten.

Die Beratung umfasst Themen, wie z.B.:

- Die ersten Wochen nach der Geburt: Wie lernen Babys sich in unserer
  Welt zurecht zu finden, wie können Eltern
  sie dabei unterstützen?

- Entwicklung der Kinder und die Bedeutung verschiedener
  Entwicklungsphasen

- Einführung der Beikost / Familienkost

- Geschwisterkinder

- Schlafberatung

- und vieles mehr.....

Sagt euch mein Angebot zu und möchtet ihr davon Gebrauch machen, meldet euch gerne bei mir, um Termine zu vereinbaren.

Kosten: 1 Stunde 30 €

Spielgruppe ohne Eltern

Die Spielgruppe ist gedacht für 5 Kinder ab 1 Jahr ohne Eltern.
Erste Erfahrungen, sich von den Eltern zu lösen und sich in einer Gruppe zurecht zu finden, können gemacht werden, ohne dabei überfordert zu sein.

Das Spielen mit Gleichaltrigen wird ab 1 Jahr besonders wichtig. Soziales Miteinander kann erlebt und eingeübt werden, was für eine gesunde emotionale und soziale Entwicklung erforderlich ist. Gemeinsam mit anderen können sich die Kinder immer mehr ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln. Das Selbstvertrauen wächst und die Kinder beginnen, erste Schritte ohne Mama und Papa zu wagen.

In einem geschützten Rahmen können die Kinder jede Woche einen Nachmittag ( geplant ist auf Dauer auch ein Vormittag) in einer kleinen, festen Gruppe miteinander spielen, turnen, basteln, singen und vieles mehr.

Die Spielgruppe findet statt:

Montags: 15.00 Uhr - 17.30 Uhr

                 Kosten: pro Monat 60 €

während des Lockdowns zusätzlich

Mittwochs: 9.00 Uhr - 11.30 Uhr

                  Kosten: pro Termin 15 €

Bei Interesse meldet euch gerne.

ZUM KURSPLAN

Eltern-Kind-Cafe

Das wöchentlich stattfindende Eltern-Kind-Café ist ein Ort der Begegnung, ein Ort zum Wohlfühlen für Mutter/Vater und Kind.

Das Café bietet Raum für die unterschiedlichsten Bedürfnisse, die der Alltag mit Kindern mit sich bringt.
Mal möchte man intensiv mit dem Kind spielen oder man ist auf der Suche nach Spielkameraden für sein Kind, mal braucht man einen Rat und der Austausch mit anderen Eltern steht im Vordergrund.
Oder man hat ganz einfach Lust auf eine Tasse Kaffee in netter Runde.
Egal was euch bewegt, ihr seid herzlich willkommen.

Öffnungszeiten: Donnerstag 15.30 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten: 5er Karte : 15 € ( abgestempelt wird beim Besuch)

Anmeldung: Steffi Wirries

Yoga

Yoga für jedermann

Manu Becker ( Anusara Elements™ Yoga Teacher )

Ich bin Jahrgang 1967, Mutter von vier Kindern und seit fast zwanzig Jahren im Yoga verankert.
Nach einer schwierigen Operation mit dauerhaften Einschränkungen habe ich Anusara® Yoga für mich entdeckt.
Diese Richtung gehört zum Hatha Yoga und ist ein modernes therapeutisch wirksames Yoga. Es wurde 1997 in den USA gegründet und bedeutet „mit dem Herz fließen“.
Die Yogahaltungen werden von innen nach außen aufgebaut und richten Gelenke und Bänder optimal aus. Dies unterstützt dich dabei, deine für dich stimmige Ausrichtung zu finden.
Auf diese Weise kann Anusara® Yoga – insbesondere bei modernen Zivilisationserkrankungen wie „Rücken“, „Schulter“ „Stress“ und anderem heilend wirken. Yoga stärkt u.a. Muskulatur und Konzentrationsfähigkeit. Durch regelmäßige Praxis wird das Nervensystem wieder in Balance gebracht, was zu mehr Resilienz führt.
Im Anusara® Yoga gibt es keine festgelegten Übungsabfolgen. Wir orientieren uns an den individuellen Bedürfnissen der Übenden.
Jede Stunde wird mit einem lebensbejahenden philosophischen Herzthema des Yoga kombiniert und spricht dich auf allen Ebenen an: physisch, mental und emotional.
Ich unterrichte nur in kleinen überschaubaren Gruppen und kenne meine Schüler sehr genau, um sie in ihrer individuellen Yogapraxis zu unterstützen.
Wenn du nun neugierig geworden bist, kannst du dich gerne unverbindlich bei mir per Telefon oder What´s App unter 0160/91909898 melden.
Ich freu mich auf Dich!!!

Kurszeiten: Montag von 19.00 Uhr – 20.15 Uhr

Kosten: 10 er Karte 99 €

Ansprechpartnerin: Manuela Becker

Anmeldung unter: 0160 91909898

ZUM KURSPLAN